Bildung Aktiv!

Inklusive Berufsfindung in der Euroregion

Ein Kooperationsprojekt mit dem tschechischen Partner Podralský nadacní fond ZOD, Brnište

Projektziel von Bildung Aktiv! ist die Förderung der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit im Bereich der inklusiven Berufsorientierung.
Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen, Beschäftigung bzw. Ausbildung sollen herausfinden "wofür ihr Herz schlägt".
Die Zielgruppen sind junge Menschen im Alter zwischen 8 und 30 Jahren, die individuelle Einzelgruppen wie auch Schulklassen einbindet.

Im Vordergrund stehen vor allem praktische Erfahrungen und das Kennenlernen der verschiedensten Berufe in den Bereichen

Technik, Handwerk, Kunst, Landwirtschaft und Soziale Dienstleistungen,


 

die in 25 verschiedene Kurse untergliedert sind. Am Ende des Projektes sollen die Teilnehmer wissen, wofür ihr Herz schlägt und wie sie eine Chance haben, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Die Weiterbildung von Pädagogen, Studierenden und Fachkräften im Umgang mit inklusiven Gruppen zum Thema Berufsfindung ist ein weiterer Bestandteil des Projektes. Erworbenes Wissen wird an best practice Beispielen weitergegeben.
 

Bildung Aktiv / Vzdelávání Aktivne


Gliederung Kurssystem:

  • Grundorientierungstag
  • Berufsfindungstage/-wochen
  • Beratung zur beruflichen Orientierung


Diese Projekt wird unterstützt durch: