Für unsere Zentrale Verwaltung in Rothenburg/OL suchen wir zur Schwangerschafts-/Elternzeitvertretung für die neue Stiftung Diakonie St. Martin,
die zum 01.01.2019 aus der Stiftung Diakonie Görlitz-Hoyerswerda und dem Martinshof Rothenburg Diakoniewerk entsteht,

ab sofort einen 
 

Mitarbeiter Controlling (m/w)



Der Martinshof ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Görlitz mit derzeit mehr als 750 Mitarbeitenden. Seit 120 Jahren engagieren wir uns aus christlicher Verantwortung heraus für pflegebedürftige und behinderte Menschen und bieten Projekte in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit an.
Zu der zukünftigen Stiftung Diakonie St. Martin werden in etwa 1.500 Mitarbeitende an Standorten im ostsächsischen und südbrandenburgischen Raum gehören.


Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung und Zusammenstellung von Informationen für die Haushaltsplanung, Monats- und Quartalsberichterstattung sowie die Zielvereinbarungsgespräche für den Vorstand und die Bereichsleitungen
  • Erstellung und Verbuchung der internen Rechnungen auf Basis der Belege aus den Bereichen
  • Erstellung der Kalkulationen für Entgeltverhandlungen und von Sonderauswertungen u.a. als Basis für unternehmerische Entscheidungen
  • frühzeitiges Erkennen und Auswerten von Abweichungen zu geplanten Entwicklungen


Sie verfügen über:

  • eine fundierte, abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium und vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Controlling der Sozialwirtschaft
  • sehr gutes Zahlenverständnis und eine präzise Arbeitsweise sowie vernetztes logisches Denken
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen insbesondere Excel und gegebenenfalls über Erfahrungen mit den Programmen FS und DS von CGM-Systema
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Loyalität und Freude am Arbeiten im Team


Ihre Zukunft beim Martinshof und der Stiftung Diakonie St. Martin - unser Angebot für Sie:

  • Vergütung nach den AVR ARK DD (Sachsen) mit Jahressonderzahlung
  • Kinderzuschlag
  • unternehmensinterne Kita
  • betriebliche Altersvorsorge
  • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • konstruktive und offene Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Mitwirkung am Fusionsprozess innerhalb der Verwaltung


Wenn Sie in dieser Position unseren christlichen Auftrag mitgestalten möchten und wünschenswerterweise einer der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) zugehörigen Kirche angehören, dann freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung bis zum 14.11.2018.

Ansprechpartner:
Frau Maria Kuscher, Verwaltungsleitung
Tel.: 035891 - 38 119

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte, gern auch per E-Mail an:
bewerbungen@martinshof-diakoniewerk.de.
Martinshof Rothenburg Diakoniewerk
Personal
Mühlgasse 10
02929 Rothenburg

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten, einschließlich Passbild, ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie unternehmensinternen Weiterleitung setzen wir voraus.