Die Stiftung "Martinshof Rothenburg Diakoniewerk" ist eine moderne, komplexe Einrichtung mit differenzierten Angeboten in den Bereichen Behinderten-, Alten- Kinder- und Jugendhilfe, Bildungs- und Begegnungsstätte sowie einem Medizinischen Versorgungszentrum. Unsere Einrichtung verteilt sich auf mehrere Standorte im ostsächsischen Raum und beschäftigt derzeit über 750 Mitarbeitende. 

Für unseren Bereich der Behindertenhilfe in Rothenburg suchen wir zum 01.04.2018 einen engagierten und zuverlässigen Mitarbeitenden (m/w) mit einem Stellenumfang von 30 Stunden/Woche.

 

Hausmeister (m/w)

 


Ihre Aufgaben:

  • enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Hausleitungen
  • selbständige Reparatur-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten in und an Gebäuden
  • Überwachung und Begleitung von Fremdfirmen
  • Mitarbeit im Technischen Bereitschaftsdienst
  • Betreuung und Überwachung der technischen Gebäudeeinrichtungen
  • Planung, Koordination und Einkauf von Haushaltschemie

 
Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf
  • Technisches Verständnis in der Gebäudetechnik und handwerkliches Geschick
  • eine selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • den Führerschein der Klasse B

 
Unser Angebot:

  • ein angenehmes und vielseitiges Arbeitsumfeld
  • tarifliche Bezahlung nach den AVR ARK DD (Sachsen)
  • betriebliche Altersvorsorge, weitere Zulagen
  • Zusammenarbeit in einem sehr engagierten und motivierten Team

 

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wird grundsätzlich begrüßt; die Bereitschaft, unseren diakonischen Auftrag mit zu gestalten, setzen wir voraus.

Sie haben noch Fragen?
Herr Trobisch, Bereichsleiter der Heilpädagogische Einrichtungen beantwortet sie Ihnen gern: 035891-38295.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis 28.02.2018, gern auch per E-Mail an: bewerbungen@martinshof-diakoniewerk.de.
Martinshof Rothenburg Diakoniewerk, Personalabteilung, Mühlgasse 10, 02929 Rothenburg

Bei gleicher Eignung und Qualifikation fördern wir die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.