Wir sind einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Görlitz mit mehr als 750 Mitarbeitenden.
Seit über 120 Jahren engagieren wir uns aus christlicher Verantwortung heraus für pflegebedürftige und behinderte Menschen und bieten Projekte in der Kinder-, Jugend- und Familienarbeit an.

Für unsere ambulante Physiotherapie in Rothenburg/O.L. suchen wir ab sofort
als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung vorerst bis zum 31.12.2019 einen

 

Physiotherapeuten (m/w)

 


Zu Ihren Tätigkeiten gehören unter anderem:

  • selbstständige und eigenverantwortliche Behandlung von Patienten, auch im Alten- und Behindertenbereich
  • die Befunderhebung und die Erstellung von Therapieplänen
  • Einzel- und Gruppenbehandlung
  • Hausbesuche

 
Sie verfügen über:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Physiotherapeuten
  • Zusatzausbildungen in der Manuellen Therapie, Bobath oder MLD (von Vorteil)
  • gute organisatorische Fähigkeiten
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen und Sensibilität
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung (Früh- und Spätdienste),
  • PKW Führerschein
  • die Bereitschaft, im Team zu arbeiten.


Ihre Zukunft beim Martinshof - unser Angebot für Sie:

  • Beschäftigung in Teilzeit, 30 Wochenstunden
  • Vergütung nach den AVR ARK DD (Sachsen)
  • Jahressonderzahlung
  • Kinderzuschlag
  • betriebliche Altersvorsorge
  • unternehmensinterne Kita
  • konstruktive und offene Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist ist erwünscht. Die Bereitschaft, unseren diakonischen Auftrag mit zu gestalten, setzen wir voraus.

Ansprechpartner:
Kristin Sturm, Physiotherapeutin
Tel.: 035891-38 386
Handy: 0174-3479301

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.10.2018 per Post oder E-Mail an:
Martinshof Rothenburg Diakoniewerk
Personal
bewerbungen@martinshof-diakoniewerk.de.
Mühlgasse 10
02929 Rothenburg

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten, einschließlich Passbild, ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie unternehmensinternen Weiterleitung setzen wir voraus.