Stammplatz statt Reservebank

- Talent und Fähigkeiten stärken -
- Neue und herausfordernde Aufgaben meistern -
- Konflikte oder schwierige Situationen bewältigen -
- Projekte gemeinsam umsetzen -
  

Seit vielen Jahren arbeiten wir bereits mit den Oberschulen Kodersdorf und Rothenburg zusammen. Seit dem Frühjahr 2013  wurde die sozialpädagogische Zusammenarbeit im Rahmen des Projektes "Stammplatz statt Reservebank" intensiviert.

Ziel des Projektes ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung und ihren sozialen Kompetenzen zu fördern.

Doch was heißt das praktisch? Aktuell werden Schüler in ihrer Rolle als Klassensprecher informiert, geschult und für die Idee "Demokratie will gelernt sein" stark gemacht. Außerdem wollen sich Schüler in Kodersdorf u.a. gerne als "Streitschlichter" etablieren und dabei durch das Team begleiten lassen.
Auch einzelne Projekte wurden bereits im Sommer erfolgreich gefördert, so beispielsweise die Planung und Umsetzung eines Klassenausfluges durch einen engagierten Schüler oder die Organisation verschiedener Ausflugstage in den Sommerferien.

Grundsätzlich ist das Team von "Stammplatz statt Reservebank" Ansprechpartner für die Umsetzung von kreativen Vorhaben von Schüler/innen sowie auch allgemeine Anlaufstelle bei Fragen rund um Schule, Ausbildung, Freizeit, Freunde oder Familie.
 


Sie haben Nachfragen zu unserem Projekt?
Ihr seid Schüler/innen oder Sie sind Eltern in Rothenburg und Kodersdorf?
Wir unterstützen vorort und bearbeiten Anfragen vertraulich!

Ansprechpartner:
Thomas Kucharek, Daniela Teßmer, Ellen Rehm und Helen Linde

Außenbüro Kodersdorf:
Anschrift: Schulstraße 26b, 02923 Kodersdorf

Kontakt: 0172-2763085 oder 0172-2754936
geöffnet: jeden Mittwoch von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie
           jeden Donnerstag von 15.00 bis 18.00 Uhr 
           für Kinder, Jugendliche und Interessierte

Büro in Rothenburg - Mehrgenerationenhaus:
Anschrift: Schlossplatz 2, 02929 Rothenburg/O.L.

Kontakt: 035891-7237
geöffnet: Dienstag bis Freitag ab 14.00 Uhr

E-Mail: info@mehrgenerationenhaus-rothenburg.de

 

 

"Gefördert wurde das Projekt aus Mitteln der Europäischen Union sowie den Europäischen Sozialfonds - Europa fördert Sachsen."